Stadt Sehnde

Familienstadt Sehnde

Sie sind hier:

Schiedspersonen

Allgemeine Informationen

Die Schiedsstelle ist eine Einrichtung zur Schlichtung kleiner Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten.

Das vor der Schiedsstelle durchzuführende Schlichtungsverfahren hat das Ziel, einen rechtskräftigen Vergleich herzustellen, also den Betroffenen zu einer Einigung zu verhelfen.

Die Verhandlung einer Rechtsstreitigkeit vor der Schiedsstelle hat den Vorteil, dass das Verfahren schneller, unbürokratischer und kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren ist. Lässt sich die Streitigkeit nicht auf diesen Weg beilegen, stellt die Schiedsperson eine Erfolglosigkeitsbescheinigung aus. Diese ist Voraussetzung für die Vorbringung einer Klage.

Über die unten aufgeführten Links gelangen Sie auf die Seiten der Vereinigung der Schiedspersonen im Bezirk Hannover-Bückeburg und der BDS e.V. (Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen). Dort erhalten Sie Informationen über die Verfahrensabläufe.

An wen muss ich mich wenden?

Schiedsbezirk I (Ilten, Höver, Bilm)

Werner Klose   Tel.: 05132 7370

                       Mobil : 0151 56087370

Schiedsbezirk II (Bolzum, Müllingen, Wirringen, Wassel, Wehmingen)

Gabriele Kaufmann   Tel.: 0176 53974050

Schiedsbezirk III (Sehnde, Dolgen, Evern, Gretenberg, Haimar, Klein Lobke, Rethmar)

Vivien Köhne  Tel.: 05138 4808997

« zurück

Infobereich

Ansprechpartner/In